Zurück zur Startseite

Mikroskope Sammler stellen sich im Sammler-Verzeichnis vor

Eintrag im Sammler-Verzeichnis



Antikes MIKROSKOP stets gesucht 18.09.2017
Bei FAIRER Bezahlung suchen wir stets antike Mikroskope aus Messing, Nickel oder Holz sowie deren Zubehör. Gerne datieren und schätzen wir Ihr Instrument gratis!

Das Gebiet dieser wissenschaftlichen Sammlung beschränkt sich auf Mikroskope aus deutschen und ausgewählten französischen Werkstätten ab 1800. Bevorzugt werden Messingmikroskope mit folgenden Signaturen gesucht:

Utzschneider & Fraunhofer in Benedictbeurn, G. & S. Merz in München, C. Kellner in Wetzlar, Fr. Belthle in Wetzlar, Engelbert u. Hensoldt in Braunfels,
E. Gundlach Berlin, Schiek in Berlin, R. Fuess Steglitz bei Berlin, C. Leiss Berlin, Voigt & Hochgesang Göttingen, W. Hirschmann Berlin, Trecourt & Oberhaeuser Paris, G. Oberhaeuser Paris, Carl Zeiss Jena

Sämtliche Mikroskope werden mit detailliert recherchiertem historischen Hintergrund und umfangreichen Fotos online präsentiert. Daher suchen wir auch stets Firmenkataloge der obene genannten Mikroskophersteller. Besuchen Sie unsere Webseite!

Dr. Timo Mappes
D 76135 Karlsruhe
Telefon: 0176-24440250

eMail: mappes@musoptin.com

Homepage:
Museum optischer Instrumente
Auf der ersten deutschen Webseite zu historischen Mikroskopen wird an Hand von über 4000 Fotos detailliert jedes einzelne Messingmikroskop mit seiner Geschichte beschrieben und dokumentiert. Diese wissenschaftlichen Sammlung beschränkt sich dabei auf Mikroskope aus deutschen und ausgewählten französischen Werkstätten ab 1800. Bitte nehmen Sie sich ein wenig Zeit und besuchen Sie das virtuelle Museum optischer Instrumente mit über 200 vollillustrierten Einzeldiskussionen antiker Mikroskope & Nebenapparate.

(5049)


Ihr Eintrag fehlt noch? Dann sollten Sie sich gleich eintragen!

Produkte zum Thema Mikroskope bei amazon.de


| Startseite | Sammelgebiete | Sitemap | Veranstaltungen | SammlerWelt | Für Händler + Hersteller | Suche | Service | Nutzungsbedingungen | Kontakt / Impressum |
Copyright © 1998/2010 sammlernet.de - Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung: Haftungsausschluss