Zurück zur Startseite

Briefmarken Sammler stellen sich im Sammler-Verzeichnis vor

Eintrag im Sammler-Verzeichnis



Suche Tauschpartner 14.09.2017
Tausch mit Fehllisten nach Michel, div.Länder Europas und etwas Übersee, D, CH, A bis 1999, alle anderen bis ca 1969, nur gestempelt.

eMail: ch.fazlagic@t-online.de

(6707)

Suche Tauschpartner 13.08.2017
Hallo,
Ich sammle Bund,Berlin und DDR alles postfrisch. Meine Listen kann man unter
www.fube.de.vu einsehen.
Vielleicht findest Du etwas.

eMail: w.furth@berlin.de

Homepage:
Briefmarken
Angebots- und Fehllisten zu meinem Sammelgebiet.

(4919)

Tausch immer gesucht 26.07.2017
Sammelgebiete sind DDR, Berlin und Bund postfrisch.
Bieten kann ich DDr, Berlin und Bund postfrisch und gestempelt, aber auch andere Länder.

eMail: w.furth@berlin.de

Homepage:
Briefmarkentausch
Tausch von Briefmarken

(5325)

Briefmarken Kolonien 09.05.2017
Ich sammler Briefmarken der Britischen, Französischen, Dänischen, Italienischen, Portugiesischen, Niederländischen und Spanischen Kolonien.
Wer gute Marken davon hat, kann mir Angebote machen.

Thomas Schmidtkonz

eMail: thomas@schmidtkonz.com

Homepage:
Homepage von Thomas Schmidtkonz
Thomas Schmidtkonz stellt isch vor.

(4702)

Die Südsee ruft !! 04.04.2017
Die "Gemeinschaft der Briefmarkenfreunde Neuguineas" beehrt sich, Ihnen eine Inhaltsübersicht über ihre veröffentlichten Broschüren zu geben.

Buka ist eine etwa 500 km² große Insel im pazifischen Ozean. Sie gehört geographisch zum Archipel der Salomon-Inseln und liegt nördlich von Bougainville. Eigentlich sind es zwei Inseln, die durch einen schmalen Meeres-Durchgang, die sogenannte "Buka-Passage" getrennt sind. Deutschland nahm 1886 von Buka und einigen anderen Salomon-Inseln Besitz und eröffnete am 26. Juli 1913 in Buka eine Postagentur. Bei geringem Postaufkommen waren gestempelte Marken bald begehrte Sammelobjekte. Als die australischen Besatzer kamen, wurde der Stempel in‘s Meer geworfen. Aber Haie stempeln keine Briefe! Es dauerte daher nicht lange bis die ersten Falschstempel in Umlauf kamen.

Mit "Postbeförderung mit S.S.Siar" stellt die "Gemeinschaft der Briefmarkenfreunde Neuguineas" ihr Mitteilungsblatt Nummer 148/2011 vor. Das Schiff wurde als Erz-Frachter gebaut und dann als Postschiff zwischen Deutschland und Neuguinea eingesetzt. Kapitän war Alfred Knoth. Im Ersten Weltkrieg fuhr der Dampfer als Hilfskreuzer. Von den beföderten Poststücken werden einige interessante Briefe vorgestellt.

Auch die weiteren Berichte sind für die Liebhaber des Markenlandes bestimmt interessant. Über die Passagierschiffe der Matson Line, die während der 30er Jahre häufig die Häfen der Inselwelt des Südwestpazifiks anliefen, ist bisher kaum berichtet worden. William Matson gefiel das Lied von der Loreley so gut, daß er ein Schiff danach benannte. Auch andere Schiffe dieser "Lurline" kamen nach Port Moresby.

Neben zahlreichen anderen philatelistischen Themen werden in einer weiteren Folge "Aus Berlinhafen wurde Aitape" alle Stempel bis Kriegsausbruch (2. Wk) vorgestellt (mit und ohne Marken). In jedem Heft ist natürlich auch das aktuelle PNG mit ausführlichen Neuheiten-und Stempel-Bekanntmachungen eine bedeutende Informationsquelle für die Sammler dieses hochinteressanten Gebiets.

Wir bieten umfassende Berichterstattung über Gesamt-Neuguinea von bekannten Fachphilatelisten dieser Gebiete! Bitte sehen Sie sich unsere Homepage an: www.briefmarken-gemeinschaft-neuguinea.de

eMail: j.k.n.schmitt@lycos.com

Homepage:
Gemeinschaft der Briefmarkenfreunde Neuguineas
Wir sind die deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für die Postgeschichte von Gesamt-Neuguinea! Den Kontakt zu uns finden Sie auch auf der Seite "Mitglieder"! Wir haben folgende Sammelgebiete: DEUTSCH-NEUGUINEA, incl. Kaiserliche Schiffspost, G.R.I., AUSTRALISCHE BESETZUNG, N.W.P.I., JAPANISCHE BESETZUNG, US-& AUSTRAL. FELDPOST, MANDAT NEW GUINEA, NEDERLANDS NIEUW GUINEA, UNTEA, IRIAN BARAT, BRITISH NEW GUINEA, PAPUA, FLUGPOST incl. Erstflüge, INTERINSULARE SCHIFFSPOST, Marken- und Stempel - Fälschungen, Abarten, PAPUA NEW GUINEA.

(5226)


Ihr Eintrag fehlt noch? Dann sollten Sie sich gleich eintragen!

Produkte zum Thema Briefmarken bei amazon.de


| Startseite | Sammelgebiete | Sitemap | Veranstaltungen | SammlerWelt | Für Händler + Hersteller | Suche | Service | Nutzungsbedingungen | Kontakt / Impressum |
Copyright © 1998/2010 sammlernet.de - Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung: Haftungsausschluss